loader

Statistische Datenanalyse
jetzt anfragen!

Statistische Datenanalyse

Unsere Datenanalysen werden insbesondere für Unternehmen, für Hochschulen und öffentliche Institutionen erstellt, wobei Datenerhebung und anschließendes professionelles Datenmanagement auch großer Datenmengen ebenfalls angeboten werden. Wir bieten ein umfangreiches Spektrum an statistischen Datenanalysen und Auswertungsstrategien an, die speziell auf die Erfordernisse des Auftraggebers zugeschnitten werden. Das umfasst auch die wissenschaftliche Beratung in den Bereichen:

Biometrie/Biostatistik, Datenanalyse, Datenmanagement, Studiendesign, Prüfplanerstellung, Studien auswerten, klinische Studie, RCT, statistische Auswertung und Reporting, Metaanalysen und mehr. Oftmals wird auch in wissenschaftlichen Publikationen einschlägiges Zahlenmaterial präsentiert, das nicht immer den Kriterien einer profunden und zuverlässigen Datenanalyse genügt.

Hier werden immer wieder auch einfache handwerkliche Fehler in der Datenanalyse gemacht (10 typische Fehler bei der Datenanalyse).

Wir arbeiten mit den neuesten Softwarelösungen für anspruchsvolle Analysen und aussagefähige Grafiken, z.B. im klinischen Bereich mit SAS, SPSS, BIAS und R. Regressionsanalytische Verfahren werden oftmals mit STATA, Limdep und R durchgeführt, das Statistikpaket SPSS findet häufig Verwendung im Datenmanagement.

Leistungsspektrum

statistische Auswertung von Fragebögen, Umfragen, online-Surveys, Repräsentativstatistiken

Mitarbeiterbefragung, Kundenzufriedenheit, Produktqualität

Quartalsdaten, jährliche Daten, Längsschnittsdaten, Querschnittsdaten, Zeitreihen, Paneldaten, qualitative Daten, Finanzdaten, medizinische Daten, Personaldaten, Sachdaten, Auftragsdaten, Grund- und Bewegungsdaten

Datenmanagement:

Automatisiertes Reporting (z.B. von Visual Basic über SPSS-Skripts nach PowerPoint)

Makroprogrammierung zur Bearbeitung großer und komplexer Datensätze (z.B. mit VB, C, R)

regelmäßige (periodische) Auswertung und standardisiertes Berichtswesen

Data Clearing und Plausibilitätsüberprüfung

biometrisch-statistische Auswertung:

optimale Versuchsplanung, Prüfplanerstellung, mehrfaktorielle Versuchspläne Fallzahlschätzung, Beratung bei der Durchführung klinischer Studien (z. B. bei kontrolliert-randomisierten verblindeten Studien)

biostatistische Verfahren: z.B. NTT, ITT; medianes Überleben, regressionsanalytische Verfahren, Dosisabschätzungen, Ursache-Wirkungsanalysen u.a.m.

allgemeine statistische Verfahren:

deskriptive Statistiken

z. B. Fragebogen auswerten

explorative Datenanalysen

Conjoint Analysen

Data Mining und Predictive Analytics

Mittelwertvergleiche und t-Tests

statistische Signifikanz- und Hypothesentests (Inferenzstatistik)

z. B. bei einer Fragebogen-Auswertung in der Marktanalyse

nichtparametrische (verteilungsfreie) Verfahren

multivariate Verfahren

Varianzanalysen: ANOVA, MANOVA (zur Auswertung mehrfaktorieller Versuchspläne)

Regressionsanalysen, Allgemeine und Verallgemeinerte Lineare Modelle, gemischte Regressionsmodelle

Log-Lineare Modelle (zur Analyse von Kontingenztafeln)

LatentClass-Modelle (zur Identifizierung latenter Gruppen in der Marktforschung) mit LatentGold

ZINB- Regressionen bei speziellen einseitigen Verteilungen mit STATA, LIMDEP

logistische Regression bei binären abhängigen Variablen, ROC-Analysen

Probit- und Logitanalysen (SPSS, LEM)

Diskriminanzanalysen (zur Identifikation gesunder oder kranker Probanden)

Faktoren- und Clusteranalysen (zur Strukturaufdeckung in komplexen Datensätzen), Dendrogramme

Survivalanalysen (mittlere oder mediane Überlebenszeiten unter verschiedenen treatments)

zeitabhängige Cox Regressionen (zur Erklärung zeitabhängiger Merkmale) mit Limdep, SPSS

Strukturgleichungsmodelle (bei komplexen Fragestellung z.B. Longitudinalstudien) mit AMOS, LISREL

Mehrebenenmodellierung (bei komplexen Samplings, geschachtelten Daten z.B. Schule/Klasse/Schüler) mit MPlus

Multidimensionale Skalierung (MDS)

Zeitreihenanalysen, Prognosen, Charttechniken (z.B. in der Finanzwirtschaft)

Frequenz- und Spektralanalysen, ARIMA-Modelle mit Origin

Fourieranalysen: FTP, STP (zur Analyse harmonischer Schwingungen, nichtlineare Kurvenanpassungen) mit FlexPro, Origin

030 28856980
01577 5337912

Kontakt

Mit nachfolgendem Link gelangen Sie zum Kontaktformular, das Sie zu einer unverbindlichen Anfrage nutzen können. mehr...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen