Professionelle statistische Beratung

Wir beraten professionell und anwendungsorientiert in allen Fragen der statistischen Auswertung bereits vorliegender Daten. Dazu geben wir Hilfestellung bei der Planung und Durchführung empirischer Studien insbesondere im medizinischen Bereich. Unsere statistische Beratung umfasst Fragen der Stichprobengewinnung, der Datenerhebung, des Datenmanagements und schließlich der angemessenen Analysemethoden: Wie hoch muß die Fallzahl sein, damit statistisch abgesicherte Ergebnisse zu erwarten sind? Welche Aussagen sollen getroffen werden und welche statistischen Methoden lassen sich daraufhin anwenden? Sind mehrere Untersuchungszeitpunkte notwendig, um Aussagen im Längsschnitt bzw. im Trend zu ermöglichen? Fragen dieser Art spielen in den verschiedensten wissenschaftlichen Teildisziplinen eine Rolle und werden zunehmend bedeutsamer.

Zu unserer statistischen Beratung gehören auch die Konzeption von Fragebögen und die Planung und Durchführung von Umfragen - auch bevölkerungsrepräsentativer Art mit mehrstufiger Stichprobenziehung - und deren statistischer Auswertung. Die Auswertung von Fragebögen als Instrument der Marktforschung, die Skalenentwicklung und die Überprüfung auf Reliabilität und statistischer Power ist eines unserer Spezialgebiete. Auf Wunsch werden auch standardisierte Befragung in elektronischer Form konzipiert und durchgeführt. Dabei zeigt die Erfahrung, dass die statistische Beratung vor dem Feldzugang wesentlich ist, denn Fehler in der Konzeptionsphase können zumeist in den anschließenden Auswertungen kaum oder nur mit großer Mühe berichtigt werden.
Weiterhin werden Experteninterviews in teilstandardisierter Form erhoben und entsprechend den Fragestellungen des Auftraggebers fundiert ausgewertet.

In der klinischen Medizin bzw. der medizinischen Auftragsforschung wird die Erstellung des kompletten Studiendesigns, beispielsweiser kontrollierter und randomisierter Doppelblind-Studien der Phasen I-IV, in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber geplant und durchgeführt. In speziellen Fragen der statistischen Beratung arbeiten wir dabei mit erfahrenen und renommierten Experten aus verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen zusammen.

Besonderes Augenmerk wird auf die korrekte Interpretation der Befunde und Ergebnisse gelegt, die Umsetzung in angemessene Formulierungen und treffsichere Sprache. Das richtige Verhältnis von Zahl und Wort ist dabei eines der wesentlichen Faktoren bei einer erfolgreichen Publikation wissenschaftlicher Studie, wie sich immer wieder zeigt. Der übersichtlichen und adäquaten Ergebnisdarstellung in wissenschaftlich einwandfreier Form wird dabei ebenfalls Bedeutung zugemessen. Dazu gehört auch die grafische Darstellung, die Befunde übersichtlich und exakt widergibt. Auf Wunsch erhält der Auftraggeber eine publikationsfähige Vorlage oder Präsentation, die hohen wissenschaftlichen Ansprüchen genügen kann.


beratung/statistische beratung/statistikberatung/statistik beratung/studienplanung/studie/studiendurchführung/wissenschaftliche studie/medzinische studie/klinischer versuch/trial/methoden beratung/methodenberatung/methodenberatung/methodische beratung/fragebogen erstellen/fragebogen erstellung/Interpretation/statistik interpretation/Publikation/Publikation erstellen/Publikationserstellung/methodische beratung doktorarbeit/statistische beratung doktorarbeit/beratung doktorarbeit/doktorarbeit

Über uns

Wir sind ein Verbund freier und qualifizierter Wissenschafter aus unterschiedlichen Disziplinen. Je nach Bedarf stehen Ihnen Spezialisten mit fundierter Ausbildung in den Bereichen Analytik, Methodik, angewandte Statistik, Studienplanung, Studiendurchführung, Texterstellung bzw. Layout, wissenschaftliches Lektorat, Übersetzungen in mehrere europäische Hauptsprachen zur Verfügung. Unsere Aufträge werden grundsätzlich unter strikter Beachtung gesetzlicher Vorschriften und auf der Basis der Richtlinien der DFG ("Gute wissenschaftliche Praxis" [www.dfg.de] ) bearbeitet, so dass die Urheberschaft unserer Auftraggeber gewahrt bleibt und alle Ergebnisse zitierbar sind. Dies ist für wissenschaftliche Studien und insbesondere für Doktorarbeiten relevant.

Referenzen

Aufgeführt werden kürzlich bearbeitete Forschungsaufträge aus der Privatwirtschaft und öffentlichen Institutionen. mehr...

Honorarbeispiel

Hier finden Sie ein Berechnungsbeispiel unseres Honorars an einem konkreten Auftrag aus der Praxis. mehr...

Kontakt

Mit nachfolgendem Link gelangen Sie zum Kontaktformular, das Sie zu einer unverbindlichen Anfrage nutzen können. mehr...


Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn Brandenburg, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dessau, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Flensburg, Frankfurt a.M., Frankfurt a.O., Greifswald, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Jena, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kiel, Koblenz, Köln, Leipzig, Lübeck, Magdeburg, Mainz, München, Nürnberg, Potsdam, Rostock, Saarbrücken, Saarlouis, Stuttgart, Trier, Wiesbaden